Veranstaltungen, Heimatmuseum, Standesamt
Heimathaus Ollershof

Kultur & Heimat MUNSTER Sehen & Hören & Staunen

  

Wir fördern und erweitern das kulturelle Leben in der Stadt Munster durch

  • Konzertveranstaltungen
  • Dichterlesungen
  • Naturkundliche Vorträge
  • Heimatkundliche Beiträge
  • Forschungen
  • Wanderungen in  Natur und Umgebung
  • Ausstellungen
  • Pflege der Plattdeutschen Sprache
  • ... und etliches mehr

... aber DAS NICHT:

                                Quelle: Portal Niedersachsen   (anklicken)


Nach zwischenzeitlich erfolgten Lockerungen  im Zuge

der Eindämmung des Sars-CoV-2-Virus nehmen der
Kultur- und Heimatverein Munster e. V.  
wie auch der Seniorenbeirat der Stadt Munster 
nach und nach ihre Funktionen wieder auf.

 

Ab Juli dürfen kleinere Veranstaltungen

 wieder stattfinden.

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Spalte rechts unter "Aktuelle Neuigkeiten" und mehr.

 



NBib24 – Ihre 24-Stunden-Bibliothek im Internet

Ganz "kulturfrei" müssen Sie selbst in "Corona-isolierten" Zeiten nicht sein:

Auch wenn unsere Stadtbücherei (vorerst) bis zum 18. April geschlossen bleibt, besteht die Möglichkeit, Lesestoff und sonstige digitaltaugliche Medien auf elektronischem Weg zu erhalten:
Nutzen Sie gerne die Onleihe nbib24.de (eBooks, eMagazines usw.).

                                        (diese Adresse ist verlinkt - Anklicken genügt)


Mal eben draufgeschaut...

... auf eine kleine Wanderung um Niederhaverbeck

 

Auch wenn sich alles in frischer Luft abspielt - die Corona-Umstände lassen eine unbeschwerte Wanderung mit unbegrenzter Teilnehmerzahl einfach nicht zu. So kam es nur zu einer Zusammenkunft untereinander bekannter Wanderfreunde, die den ursprünglich  zum 1. September geplanten Rundgang um die Heide bei Niederhaverbeck am 29. August unternahmen.

 

Werner Heidrich, der Organisator und Sprecher der Arbeitsgruppe "Heimatpflege" im Kultur- und Heimatverein Munster e. V., schreibt dazu:

 

"Bei bestem Wetter gingen wir westlich von Niederhaverbeck zunächst auf dem
Walter-von-der-Vogelweide-Weg, erkundeten den Bachschwinde-Zusammenfluss  von Haverbeeke und Wümme und kamen über den Töpferstein und Suhorn  zurück zu unseren Autos.

Wie man auf den Fotos sieht, waren außer mir noch 7 weitere Naturfreunde dabei. Eine Woche vorher war ich zum Sonnenaufgang am selben Ort.

4 Fotos habe ich an diesem frühen Morgen aufgenommen".

 

Hier sind einge Bilder, die Werner Heidrich zur Verfügung gestellt hat:

 


Ab Dienstag, 7. Juli,
bieten wir  wieder unsere
Senioren-Sprechstunde

an - im   Bürgerhaus

von 10 bis 12 Uhr

 

 zusätzlich  nachmittags  am

Donnerstag, 15. Oktober und am

Donnerstag, 19. November

jeweils 15 bis 17 Uhr

 


Die Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey

und der Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO),

Franz Müntefering, appellieren gemeinsam an alle Bürgerinnen und Bürger, gefährdete Gruppen vor Corona-Infektionen zu schützen.

Den gesamten Text finden Sie hier.