Veranstaltungen, Heimatmuseum, Standesamt
Heimathaus Ollershof

Kultur & Heimat MUNSTER Sehen & Hören & Staunen

  

Wir fördern und erweitern das kulturelle Leben in der Stadt Munster durch

  • Konzertveranstaltungen
  • Dichterlesungen
  • Naturkundliche Vorträge
  • Heimatkundliche Beiträge
  • Forschungen
  • Wanderungen in  Natur und Umgebung
  • Ausstellungen
  • Pflege der Plattdeutschen Sprache
  • ... und etliches mehr

 


Wegen Straßenbauarbeiten im Bereich Emminger Weg - Lüneburger Straße

verweisen wir die Besucher unserer Veranstaltungen im Ollershof bzw. in der Stadtbücherei auf  Parkmöglichkeiten am
Friedrich-Heinrich-Platz

(hinter der Stadtbücherei)   oder in der Straße

Am Süllberg

(gegenüber Restaurant "Zur Wassermühle") .

Die Fußwege von den Parkplätzen zu den Veranstaltungsorten sind  grün gepunktet  eingezeichnet - sie sind kurz!

Foto bearbeitet auf der Basis von Google Maps



Mal eben draufgeschaut...


Der Seniorenbeirat der Stadt Munster

 In Deutschland und Europa verschiebt der demografische Wandel die Altersstrukturen immer weiter hin zu den lebensälteren Jahrgängen. Damit gewinnen ältere Menschen in unserer Gesellschaft zunehmend mehr an Bedeutung.
Einerseits finden die Besonderheiten des Alters ihren Niederschlag in Veränderungen der Gesellschaft und in Anpassungen der Infrastruktur, andererseits möchten Seniorinnen und Senioren nicht passiv am Rand des öffentlichen Lebens stehen, sondern ihr Wissen und ihre Erfahrung, ihre Kompetenzen und Fähigkeiten weiterhin in die Gemeinschaft einbringen - und gehört werden.

So bilden Seniorenvertretungen das Bindeglied zu Politik und Verwaltung auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene, um die Interessen der älteren Generation oder besonderer Gruppen von Älteren in die Entscheidungsfindung der jeweiligen Ebenen einzubringen.

 

Die Seniorenvertretungen können in unterschiedlichen Verfahren zusammenkommen. Die Mitglieder können beispielsweise in Urwahl durch die Altersgruppe gewählt oder als Delegierte von einschlägigen Organisationen entsandt werden.

 

In Munster besteht der Seniorenbeirat aus Vertreterinnen und Vertretern von im Ort tätigen Vereinen, Organisationen und Verbänden, die Seniorenarbeit leisten. Die Zahl der Mitglieder ist auf  20 begrenzt. Alle vier Jahre findet eine Neubildung statt, wobei Vereine, Organisationen und Verbände durch die Stadtverwaltung darüber informiert werden.
Der derzeitige Seniorenbeirat ist im Juli 2016 zusammengetreten und bleibt bis Juli 2020 im Amt. Da unter bestimmten Voraussetzungen auch nicht organisierte Senioren in den Beirat aufgenommen werden können, erfolgt hierzu eine Information über die Presse.

 

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen aller Seniorinnen und Senioren der Stadt Munster, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, arbeitet ehrenamtlich, selbständig, unabhängig, konfessionell nicht gebunden und überparteilich.

 

Das Gremium ist Ansprechpartner und Berater des Rates sowie der Verwaltung der Stadt Munster in allen Angelegenheiten, die ältere Menschen betreffen, wobei wiederum die Verwaltung der Stadt den Seniorenbeirat in seiner Tätigkeit unterstützt.

 

Der Seniorenbeirat ist über eine eigene Sprechstunde im Bürgerhaus 
unmittelbar ansprechbar, immer dienstags von 10 Uhr bis 12 Uhr .

 

Nähere Informationen zu Aufgaben, Zusammensetzung und Angeboten des Seniorenbeirats finden sich in der Website der Stadt Munster unter

 

https://www.munster.de/home/stadt-politik-verwaltung/organe-gremien-und-funktionen/seniorenbeirat.aspx